Die besten Mitarbeiter gewinnen

Wie Du jetzt ohne viel Zeitaufwand und Kosten einer der führenden und besten Arbeitgeber Deutschlands wirst

Berufsunfähigkeit - die unterschätzte Gefahr

Du kennst das bestimmt auch. Ereignisse, die uns nicht unmittelbar betreffen, können wir uns schlecht vorstellen.
"Aus meiner langjährigen Beratungserfahrung kann ich Folgendes bestätigen: Diejenigen schreien am lautesten nach einem Berufsunfähigkeitsschutz, die gerade eine Allergie oder eine Erkrankung diagnostiziert bekommen haben. Oder Menschen, die kurz vor dem Burn-Out stehen. Außerdem Menschen, die erleben, was es für das Familienleben bedeutet, wenn der Hauptverdiener wegbricht. Nur dann ist es im Regelfall zu spät!", so Matthias Wolf, Geschäftsführer der BVSExpert.

Vor dem Antrag auf einen Berufsunfähigkeitsschutz müssen Gesundheitsfragen beantwortet werden. Teilweise sind dafür Blut-, Sport- oder gar Gentests notwendig. Das richtet sich nach der Absicherungshöhe. In der Folge kommt es meistens zu Risikoausschlüssen oder gar Ablehnungen. Das Ergebnis für den Betroffenen? Er bekommt nicht den so dringend benötigten Schutz. Finanzielle Sicherheit kann nicht gewährleistet werden.

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen

Berufsunfähigkeit betrifft keine Randgruppen. Das Risiko berufsunfähig zu werden, liegt laut Statista zwischen 29 und 43%. Die häufigsten Ursachen sind psychische Erkrankungen, Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates oder Krebs. Über eine viertel Million Menschen werden jedes Jahr arbeitsunfähig. Die BU ist laut Verbraucherschutz eine unverzichtbare Absicherung. Ist es nicht ein schönes Gefühl, wenn Du in der Sicherheit leben kannst, Dein Einkommen zu erhalten, auch, wenn mal etwas schief geht?

Das Problem

95% Prozent der Bevölkerung ist nicht richtig abgesichert. Im Ernstfall wird eine Abwärtsspirale in Gang gesetzt. Regelmäßige hohe Einnahmen brechen weg. Mögliche Folgen sind: Kreditraten können nicht mehr bezahlt werden, Kinder können nicht mehr ihren Hobbies nachgehen, die Qualität der Nahrung wird reduziert, Urlaub muss ausfallen und die Gesundheit leidet.

Von der staatlichen Rente kann man nicht leben

Der staatliche Schutz reicht nicht aus. Bei voller Erwerbsminderung erhältst Du ca. 38% Deines Bruttogehaltes, bei halber Erwerbsminderung lediglich 19% vom Brutto. In diesem Fall ist der soziale Abstieg vorprogrammiert. Zudem verweist Dich der Staat in einen anderen Beruf, den Du theoretisch ausführen könntest (abstrakte Verweisbarkeit). Der Staat lehnt dann eine Rentenzahlung ab.

Selbstständige und Unternehmer unterliegen in den allermeisten Fällen nicht einmal dem staatlichen Mindestschutz. Als Unternehmer brauchst Du eine private Absicherung. Herkömmliche BU-Versicherungen sind oft zu teuer oder bieten nicht die notwendige Sicherheit.

Matthias Wolf sagt:

"Ich habe in den vergangenen 25 Jahren erleben müssen, wie Menschen ihre Firma verloren, Familien zerbrochen sind und sich persönliche Schicksale ereignet haben. Es ist unsere Mission, jedem Menschen einen Berufsunfähigkeitsschutz anzubieten. Dabei dürfen keine Gesundheitsfragen gestellt werden. Die Beiträge sollen signifikant günstiger sein als alles bisher Bekannte. Auf den Staat ist kein Verlass. Denn die EU-Rente schützt nicht wirksam. Jeder Mensch benötigt die Sicherheit, sich auf sein Einkommen verlassen zu können. Dem dürfen komplizierte Antragsverfahren und überteuerte Versicherungsprämien nicht im Weg stehen!"

Die Lösung

Biete Deinen Arbeitnehmern Sicherheit mit dem besten Berufsunfähigkeitsschutz

Mehrfach bestätigt hat unser Angebot im Rahmen europaweiter Ausschreibungen unter 1.487 Versicherern als bester BU-Schutz den Zuschlag erhalten. Begeistere auch Du Deine Mitarbeiter mit den folgenden Highlights:

Bei Berufsunfähigkeit abgesichert

  • bis 250.000 € monatliche Versicherungssumme
  • bis zu 75 % des Bruttoeinkommens
  • kaum Steuern, keine Sozialabgaben
  • Vertrag bleibt auch bei Arbeitgeberwechsel bestehen
  • Ehe- und Lebenspartner können mitversichert werden

Fairste Bedingungen

  • keine Gesundheitsfragen
  • keine ärztliche Untersuchung
  • Diagnose des eigenen Arztes
  • keine abstrakten und konkreten Verweise
  • volle Leistung ab 50 % Berufsunfähigkeit
  • weltweit versicherbar
  • keine 6 Monate BU-Zeit erforderlich
  • Karenzzeit frei wählbar (mind. 30 Tage)
  • Leistung auch bei Arbeitsunfähigkeit, wenn keine BU vorliegt
  • Mitarbeiter ist Versicherungsnehmer
  • jederzeit kündbar (mit 3-Monats-Frist)

Niedrigster Preis

  • Gruppentarif (kein Kollektivvertrag nötig)
  • nur Risikobeitrag, keine Altlasten
  • dadurch bis zu 70 % günstiger als der Wettbewerb
  • alle Finanzierungsformen möglich
  • auch als Direktzusage möglich

Finanzielle Sicherheit bei Berufsunfähigkeit. Ohne Wenn und Aber.

Leistung, wenn es darauf ankommt

Unser Versicherungspartner unterscheidet im Leistungsfall zwischen einer vorübergehenden und einer dauerhaften Berufsunfähigkeit. Bei vorübergehender Berufsunfähigkeit zahlt er für bis zu 10 Jahre eine monatliche Rente. Wird nach dieser Frist eine dauerhafte Berufsunfähigkeit festgestellt, erhältst Du eine Einmalzahlung eines Kapitalbetrages in Höhe von bis zu 120 Monatsrenten komplett steuer- und sozialversicherungsfrei.

Was machen die anderen?

Der Wettbewerb setzt weiterhin auf Gesundheitsprüfungen. Beitragsaufschläge, Ausschlüsse oder Ablehnungen sind oft das Ergebnis. Das macht unser Versicherungspartner besser, indem er unabhängig von der Rentenhöhe auf Gesundheitsfragen verzichtet
Deine Aufnahme in die Berufsunfähigkeitsversicherung ist damit massiv vereinfacht. Durch effektive Prozesse und intelligente Versicherungskonstellationen halten wir die Kosten so niedrig, dass wir im Schnitt 70 % unter dem Marktpreis anbieten können – mit Konditionen, die unerreicht sind.

Gesundheitsfragen? Keine.

Stattdessen ist lediglich eine Dienstobliegenheitserklärung des Arbeitnehmers erforderlich.
Zu Beginn des Versicherungsschutzes oder bei Deckungserweiterungen wird Folgendes bestätigt:

  • Ich bin in der Lage, meiner vertragsmäßigen Tagesarbeit, sowohl mental als auch körperlich, nachzugehen.
  • Ich war während der letzten 12 Monate, aufgrund von Unfall oder Krankheit oder eines mehr als altersentsprechenden Kräfteverfalls, nicht länger als 20 aufeinanderfolgende Arbeitstage arbeitsunfähig.
  • Ich habe in den letzten 12 Monaten nicht, aufgrund von Unfall oder Krankheit oder eines mehr als altersentsprechenden Kräfteverfalls, meine Arbeitszeit reduziert, meine normale Arbeitstätigkeit oder meinen Arbeitsplatz geändert; dies gilt auch für Heimarbeitsplätze, ohne darauf begrenzt zu sein.
  • Ich habe in den letzten 12 Monaten nicht unter einer anderen Berufsunfähigkeitspolice, deren Versicherungsnehmer oder versicherte Person ich bin, eine Prämienerhöhung von mehr als 50 % oder eine reduzierte oder abgelehnte Leistungszusage erhalten.
  • Ich habe nicht innerhalb der letzten 60 Tage den ärztlichen Rat erhalten, der Arbeit fernzubleiben.

Du konntest alle Fragen mit JA beantworten?

Herzlichen Glückwunsch! Beantwortest Du diese Fragen im Rahmen eines verbindlichen Antrages, hast Du sofortigen uneingeschränkten Versicherungsschutz. Du siehst, Allergien, Rückenleiden, psychische Erkrankungen, etc. spielen keine Rolle.

Jetzt Versicherungsschutz beantragen

Kaum Steuern, keine Sozialabgaben.

Bei einer Rentenleistung muss lediglich der niedrige Ertragsanteil für Zeitrenten versteuert werden. Beiträge zur Sozialversicherung fallen nicht an. Die Kapitalabfindung stellt keine wiederkehrende Leistung dar, ist somit vollends steuer- und sozialversicherungsfrei.

Arbeitnehmerbeiträge für unsere Versicherungslösung können bei der Steuererklärung als Vorsorgeaufwendungen angegeben werden.

Einfach, unkompliziert, sicher und digital

Kunde: "Ich habe 20.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigt. Ist das ein Problem?"
Antwort: "Nein, dafür benötigen wir keine 30 Tage."

Dank modernster KI-gestützter Beratung können selbst Großkollektive weltweit in verschiedenen Sprachen digital beraten werden. Es ist super einfach, intuitiv gestaltet und die Mitarbeiter erhalten sofort ihre Versicherungsbestätigung. Versicherungsschutz kann bereits ab 10 Personen geboten werden. Nach oben gibt es keine Grenzen. Mehrere DAX-Unternehmen versichern bereits ihre Mitarbeiter weltweit mit unserem Vertragspartner.

BVSExpert ist eines von ca. 70 zertifizierten unabhängigen Maklerunternehmen in Deutschland, die Dir ein solches Angebot unterbreiten können. 

Sichere Dir jetzt Deinen Wettbewerbsvorteil.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

Wer vertraut und nutzt dieses Angebot bereits?

Siemens, EDEKA, Ferrero, bofrost, Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Tank & Rast, CHRIST, Knappschaft Bahn See, IKK - Die Innovationskasse, HiPP, ZDF, Douglas uvm.

Biete auch Du jetzt Deinen Mitarbeitern diese wertvolle Sicherheit.

Und nicht vergessen – schütze Dich selbst

Bis zu 75% der Aktivbezüge bis maximal 250.000 EUR pro Monat sind ohne Gesundheitsfragen versicherbar.

Werde jetzt einer der besten
Arbeitgeber Deutschlands

Lass Dich kostenlos beraten!

Du bist selbst Makler?

Du bist selbst Versicherungsmakler? Du möchtest Deine Kunden ebenfalls mit dieser außergewöhnlichen Absicherung begeistern? Dann nimm jetzt mit Herrn Wolf Kontakt auf und finde heraus, ob eine Zusammenarbeit möglich ist.

Jetzt Termin mit Herrn Wolf vereinbaren